Revision gegen Auschwitzurteil

Revision gegen Auschwitzurteil (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Kaum ein Gerichtsverfahren der letzten Monate hat für so viel Aufsehen in ganz Deutschland gesorgt, wie der sogenannte Auschwitz-Prozess:  Fünf Jahre Haft verhängten die Detmolder Richter für den ehemaligen SS-Wachmann Reinhold Hanning. Sein Verteidiger hat jetzt Einspruch gegen das Urteil eingelegt. Der Bundesgerichtshof wird das Urteil prüfen. Bis dahin bleibt der 94-jährige Reinhold Hanning frei und lebt in Lage im Kreis Lippe.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.06.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *