Reker sagt aus

 Am morgen hat sich heute auch Kölns Oberbürgermeisterin vor dem Untersuchungsausschuss zu den Silvesterübergriffen geäußert. Dabei hat Henriette Reker die Landesregierung und die damalige Polizeiführung kritisiert. Sie habe erwartet, dass Innenminister Ralf Jäger sich bei ihr melden würde. Das sei aber nicht passiert. Stattdessen hat sich am 5. Januar die Bundeskanzlerin gemeldet um sich über die Situation zu informieren. Reker erklärte Angela Merkel am Telefon, dass viel zu wenig Polizei am Hauptbahnhof präsent gewesen sei.

Reker sagt aus (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Angela Merkel, Aussage, Hauptbahnhof, Henriette Reker, Information, Köln, Landesregierung, Oberbürgermeister/in, Polizei, Ralf Jäger, Silvesternacht, Untersuchung, Untersuchungsausschuss

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*