Reisebuch rammt Kleintransporter auf A2

Reisebuch rammt Kleintransporter auf A2 (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Das hier ist der Grund, warum heute morgen viele Pendler auf dem Weg zur Arbeit auf der A2 bei Dortmund im Stau standen: Ein Reisebus war in der Nacht gegen ein Sicherungsfahrzeugs eines Schwertransporter gefahren.

In dem Fernbus aus Tschechien saßen 53 Passagiere, darunter auch ein Kind und ein Baby. 11 Menschen wurden verletzt.

Das Trümmerfeld auf der Autobahn erstreckt sich auf mehrere hundert Meter. Warum der Bus den Schwertransporter gerammt hat, muss jetzt die Polizei noch klären. Gegen den Busfahrer wird ermittelt.

Schlagwörter: Autounfall, Bus, Busfahrer, Ermittlung, Rammen, Reisebus, Schwertransport, Sicherungsfahrzeug, Stau, Unfall, Verkehr, Verkehrsunfall

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 29.06.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *