Razzia in Flüchtlingsunterkunft

Die Ausländerbehörde greift bei illegalen Flüchtlingen heute durch: Ein Großaufgebot hat 570 Flüchtlinge in einer Unterkunft in Hövelhof bei Paderborn überprüft – dabei sind sechs Menschen vom Westbalkan aufgefallen, die sich illegal dort aufhielten. Diese sechs wurden laut der Bezirksregierung Arnsberg auch sofort ins Flugzeug gesetzt – sie mussten heute noch ausreisen. Sechs weitere Menschen, die sich illegal in der Unterkunft aufhielten, dürfen jedoch bleiben. Aus humanitären Gründen, erklärte uns heute ein Sprecher in Arnsberg – sie seien krank und deshalb sei es nicht zu verantworten sie wegzuschicken. Das könnte aber später dann noch passieren – sie seien grundsätzlich zur Ausreise verpflichtet.

Razzia in Flüchtlingsunterkunft (Foto: Weber)

 Bild: Weber,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Weber,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *