Rauchwolke über Duisburg

Die Rauchsäule heute morgen in Duisburg war kilometerweit zu sehen. Seit fünf Uhr morgens kämpften über 100 Feuerwehrleute gegen das Großfeuer in einem Papierlager. Das gehört zum Chemieproduzenten Huntsman. Die Arbeiter konnten sich schnell in Sicherheit bringen – auch Anwohner mussten sicherheitshalber raus aus ihren Häusern. Der dichte Rauch hat heute morgen allerdings nur Ruß verbreitet – giftig war die Wolke zum Glück nicht. Den ganzen Tag über musste die Feuerwehr noch weitere Glutnester bekämpfen. Die Ursache für das Feuer wird jetzt noch gesucht.

Rauchwolke über Duisburg (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Anwohner, Brand, Duisburg, Feuer, Feuerwehr, Flammen, Papierlager, Rauch, Rauchwolke, riesig, Ruß, Säule

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*