Raubmord-Prozess

Auftakt im Raubmordprozess in Bielefeld nach brutalem Überfall auf Brüderpaar.
Zwei Angeklagte stehen wegen gemeinschaftlichen Mordes vor Gericht. Ein dritter ist flüchtig. Gemeinsam sollen sie ein älteres Brüderpaar überfallen, gefesselt und gequält haben, um an Geld zu kommen. Das 64-jährige Opfer starb, sein ein Jahr jüngerer Bruder konnte sich schwer verletzt zu den Nachbarn retten.

Raubmord-Prozess (Foto: SAT.1 NRW)

Die beiden Angeklagten mit ihren Verteidigern.Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bielefeld, Brüder, erwürgen, Folter, Geld, Gerichtsprozess, Gewalt, Mord, Qualen, Raubmord, Raubmordprozess, Überfall

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*