Projekt gegen Jugendkriminalität

Prügeln, Rauben, Erpressen – die Zahl der jugendlichen Straftäter in NRW wird immer größer und die Liste ihrer Straftaten immer länger. Mit dem Projekt „Kurve Kriegen“ von Innenminister Jäger sollen Wiederholungstäter davon abgehalten werden, immer wieder straffällig zu werden. Heute ist das Projekt in Bochum und Schwelm gestartet. Auch im Ennepe-Ruhr-Kreis, in Bonn, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Mettmann, Mönchengladbach, Münster, Oberhausen sowie in Paderborn gibt es neue Projekt-Standorte.

Projekt gegen Jugendkriminalität (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bochum, Hilfe, Jugendlich, Kurve kriegen, Prävention, Projekt, Schwelm, Straffälligkeit, Straftäter, Unterstützung, Widerholungstäter

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*