Problemhaus saniert

Kaum wiederzukennen: Der Wohlblock in den Peschen erstrahlt in neuem Glanz. Noch vor zwei Jahren sah es so aus: Überall Müllberge und Dreck. Bis zu 1700 Roma sollen in dem Wohnblock gelebt haben.  Noch ist die Sanierung nicht endgültig abgeschlossen, doch im September soll alles fertig sein. Wohin die früheren Bewohner des Hauses gezogen sind, weiß die Stadt nicht. Sie halten sich irgendwo in Duisburg auf – ein neues Problemhaus – nicht ausgeschlossen.

 Schnell zusammengefasst in unseren 10 Sek-NEWS:
Problemhaus saniert (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Duisburg, Haus, Lebensqualität, Mehrfamilienhaus, Nachbarschaft, Problem, Roma, Sanierung, Verbesserung, Verschmutzung, Wohnblock, Wohnhaus

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 03.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*