Polizei-Gewalt wird bestraft

Heute ist vor dem Landgericht Herford das Urteil gegen den prügelnden Polizisten gefallen: Weil er bei einer Verkehrskontrolle einen Autofahrer angegriffen hat, ist Stefan S. zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt worden – auf Bewährung. Der Beamte zeigte sich bis zum Schluss uneinsichtig. Laut Urteil habe der Polizist den Autofahrer grundlos geschlagen und mit Pfefferspray besprüht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wenn es bei der Haftstrafe von über einem Jahr bleibt, würde der Polizist seine Beamtenrechte verlieren.

Polizei-Gewalt wird bestraft (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *