Olympia an Rhein und Ruhr?

Zu einer möglichen Olympia Bewerbung für 2028 will NRW Sportministerin Christina Kampmann jetzt die Bevölkerung mit ins Boot holen. Gerade nach dem Nein der Bevölkerung zu den Winterspielen 2022 in München und den Sommerspielen 2024 in Hamburg soll jetzt nichts ohne uns NRW-Bürger entschieden werden. Wie wir genau bei der Planung für die Bewerbung beteiligt werden könnten, steht noch nicht fest. Bis 2019 soll die Bewerbung aber stehen.

Olympia an Rhein und Ruhr? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: 2028, Bevölkerung , Bewerbung, Bürger, Bürger, Christina Kampmann, Olympia, Olympiade, Spiele, Sport, Volksentscheid, Wettkampf

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *