Wartemarken nur für frühe Vögel

Lange Schlangen vor Bürgerämtern

Die Dortmunder Bürgerdienste sind zur zeit stark überlastet. Wer eine Wartemarke bekommen will, muss oft schon um fünf Uhr morgens Schlange stehen.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Wartemarken nur für frühe Vögel (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Heute morgen, 5 Uhr. Vor dem Dortmunder Bürgeramt am Friedensplatz stehen bereits über hundert Menschen. Die Wartemarken gibt es erst ab 7 Uhr. Doch wer dann erst kommt, ist oft zu spät. Ein Termin ist dann oft nicht mehr möglich.

Auch andere Städte betroffen

Doch die Überfüllung der Ämter ist zurzeit nicht nur in Dortmund auch Problem. Auch Bürger anderer Städte, wie zum Beispiel Wuppertal, klagen über zu lange Schlangen. Wer zu spät kommt, muss wieder gehen. Der Amtsbesuch wird so oft zum Tagesausflug.

In Dortmund soll sich die Situation im Herbst verbessern. Zurzeit sind viele Mitarbeiter im Urlaub. Ab Oktober sollen 15 neue Mitarbeiter eingearbeitet sein.

Schlagwörter: Arbeit, Bürger, Bürgeramt, Bürgerdienste, Dortmund, früh, Marken, Mitarbeiter, nervig, Online, Termine, Warten, Warteschlange, Wartezeit

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

Einen Kommentar