Notaufnahmen überlastet

Die Krankenhäuser in NRW schlagen Alarm. Viele Notaufnahmen sind völlig überlastet, bestätigt heute die Krankenhausgesellschaft in NRW, nachdem ein Oberhausener Arzt den Zustand in den Notaufnahmen kritisiert hatte. Er glaubt, die Flüchtlingssituation hat das Problem verschärft. Denn viele der Flüchtlinge kennen unser Gesundheitssystem nicht, in ihren Heimatländern gibt es selten niedergelassene Fachärzte, da geht man auch wegen kleineren Sachen direkt ins Krankenhaus. Aber auch deutsche Patienten mit Lapalien verursachen gerade abends und am Wochenende stundenlange Wartezeiten.

Notaufnahmen überlastet (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Arzt, Behandlung, Gesundheit, Gesundheitssystem, Klinik, Krankenhaus, Kritik, Notaufnahme, Notfall, Patient, Überlastung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*