Neun Jahre Haft für 16-Jährige

Schülerin Sarah ist erst 16 Jahre alt und muss für neun Jahre ins Jugendgefängnis: Das Mädchen aus Vlotho hat im November 2015 zuerst ihren Stiefvater mit neun Messerstichen getötet, danach stach sie 29 Mal auf ihre Mutter Tanja ein. Die Verhandlung vor dem Landgericht Bielefeld fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das Urteil wurde heute schriftlich mitgeteilt. Es lautet auf heimtückischen Mord. Das Motiv für die Wahnsinnstat konnte nicht geklärt werden. Nachbarn schafften es damals, die 16jährige zu stoppen. Die Mutter überlebte schwer verletzt.

Neun Jahre Haft für 16-Jährige (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Familie, Familiendrama, Gerichtsurteil, Heimtücke, Messer, Messerangriff, Messerattacke, Mord, Tochter, Vater, Vlotho

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 08.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*