Navibande vor Gericht

Navibande vor Gericht (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Die Beweise füllen zahlreiche Ordner: 3 junge Männer aus Litauen stehen heute in Essen vor Gericht. In 113 Fällen wurden Autos aufgebrochen und vor allem hochwertige Navis geklaut.

Erwischt wurden die Männer bei einer großen Razzia im Oktober 2015. 800 Polizisten waren im Einsatz und durchsuchten Lagerräume in Essen. Die Ermittler fanden Luxuskarossen, Navigationsgeräte und Lenkräder im Millionenwert, geklaut bei Einbruchstouren im Ruhrgebiet und im Rheinland.

Schlagwörter: Auto, Beweise, Dieb, Diebesbande, Diebesgut, Diebstahl, Durchsuchung, Ermittlung, Essen, Gerichtsprozess, Litauen, Navi, Navigationssystem, PKW, Razzia

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 29.06.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*