Millionen für Sozialberatung

Viele der Flüchtlinge die zu uns kommen haben in ihrem Heimatland und auf ihrer Flucht Schreckliches gesehen und erlebt, sind teilweise traumatisiert. Genau denen will NRW mit sogenannten Psychosozialen Zentren helfen. Innenminister Ralf Jäger hat heute angekündigt in diesem Jahr 27 Millionen Euro für die Sozialberatung zu investieren. Es gibt bereits 10 solcher Zentren in NRW.

Millionen für Sozialberatung (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Ansprechpartner, Ausbau, Finanzen, Flüchtlinge, Geld, Integration, Investition, Psychosoziales Zentrum, Rückkehr, Rückkehrberatungsstelle, Sozialberater, Sozialberatung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*