Mehr Taschendiebe

Wenn Sie auf Bahnhöfen und in Zügen unterwegs sind, sollten Sie besonders gut auf Ihre Sachen aufpassen: Die Zahl der Diebstähle ist deutlich gestiegen. Das steht im Jahresbericht der Bundespolizei. 44800 Diebstähle gab es demnach im letzten Jahr. Davor waren es gerade mal 35800 – das sind also fast 10.000 mehr. Das Ruhrgebiet und das Rheinland sind bei den Dieben besonders beliebt. Ob sich die Menschen der Gefahr bewusst sind, haben wir vor dem Kölner Bahnhof gefragt. Die Taschendiebe sind meist professionelle Täter und agieren oft in Gruppen. Dabei wird das Opfer abgelenkt, einer aus der Gruppe langt dann unbemerkt zu.

Mehr Taschendiebe (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 26.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *