Kinder-Motorboot gerettet

Dieser Feuerwehreinsatz in Willich war wirklich etwas Besonderes: Zwei Kinder, 8 und 12 Jahre alt, hatten sich bei der Polizei gemeldet. Ihr Motorboot war in Not geraten. 7 Meter vom Ufer des Willicher Weiher war ihr ferngesteuertes Schiff auf Grund gelaufen und ließ sich nicht mehr befreien. Die Feuerwehr rückte tatsächlich mit einem Leiterwagen an und befreite das Motorboot aus seiner Notsituation. Bezahlen müssen die Kids übrigens nichts für den Einsatz. Die glücklichen Kinderaugen waren Lohn genug, so die Feuerwehr.

Kinder-Motorboot gerettet (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Einsatz, Fernsteuerbar, Feuerwehreinsatz, Kinder, Kinderspielzeug, Motorboot, Notlage, Polizei, Rettung, Ufer, Weiher, Willich

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*