Jüdisches Gymnasium in Düsseldorf eröffnet

In Düsseldorf ist das erste jüdische Gymnasium in unserem Land eröffnet worden. 40 Fünftklässler starten heute. Gerade einmal zehn Monate hat die Vorbereitung gedauert. Jetzt soll das Albert-Einstein-Museum ein Zeichen für die Zukunft sein. Noch ist die Schülerzahl mit 700 Schülern überschaubar.

Jüdisches Gymnasium in Düsseldorf eröffnet (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bildung, Düsseldorf, Einschulung, Eröffnung, Fünftklässler, Gymnasium, Juden, jüdisch, Museum, Schüler, Sylvia Löhrmann

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 24.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*