Initiative gegen sexualisierte Gewalt in Flüchtlingsheimen

Dieses Schicksal trifft immer mehr Flüchtlingsfrauen – auch bei uns in NRW. Darauf will diese Initiative geflüchteter Frauen heute in Köln aufmerksam machen und zwar laut. Allein für Januar und Februar lagen der Bezirksregierung Arnsberg Daten zu 20 Sexualdelikten in Landeseinrichtungen und 42 in kommunalen Einrichtungen vor. Die Frauen hier in Köln fordern einen besseren Schutz vor sexualisierter Gewalt in den Heimen in Form von Rückzugsräumen, geschützten Toiletten und Umkleiden sowie extra Unterkünfte für allein reisenden Frauen.

Initiative gegen sexualisierte Gewalt in Flüchtlingsheimen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Arnsberg, Demonstration, Flüchtlinge, Flüchtlingsfrauen, Flüchtlingsheim, Forderung, Gewalt, Initiative, Problematik, Probleme, Scham, Schutz, Sexualdelikt, Sozialdelikt, Unterkünfte, Vergewaltigung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 02.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*