Gladbach vor Champions-League Playoff

Es geht heute Abend um 30 Millionen Euro. So viel kann Bundesligist Borussia Mönchengladbach auf einen Schlag verdienen, wenn das Team vom Niederrhein die Qualifikation zur Champions League schafft. Bei der Auslosung hatten die Gladbacher viel Glück: Der vermeintlich leichteste Gegner wurde zugelost – Young Boys Bern aus der Schweiz. Auch Torwart Yann Sommer ist nach seiner Verletzung in der Vorbereitung fit für heute. Das Hinspiel wird in der Schweiz stattfinden. Das Rückspiel ist nächste Woche Mittwoch im Borussia-Park.

Gladbach vor Champions-League Playoff (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Borussia, Bundesliga, Fleiß, Fußball, Fußballmannschaft, Fußballspiel, Geld, Hinspiel, Mannschaft, Mönchengladbach, Motivation, Qualifikation, Schweiz

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 16.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*