Gewitternacht in NRW

Gewitternacht in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Lienen im nördlichen Münsterland wurde gestern Abend besonders schwer vom Unwetter getroffen. Die Stadt hat gerade einmal 8500 Einwohner, aber sie hat 55 Liter Regen pro Quadratmeter abbekommen. Der Dorfteich läuft innerhalb weniger Minuten über, rast durch die Gassen, überschwemmt die Hauptstraße und zahlreiche Keller. Von der kleinen Gasse neben dem Teich ist heute fast nichts mehr übrig.

Aber nicht nur im Münsterland sondern auch am Niederrhein kracht es gestern gewaltig. Vor allem in Mönchengladbach hagelt es vom Himmel. Feuerwehr und THW sind jetzt aber auch schon wieder in Alarmbereitschaft. Die nächste Unwetterwarnung für den Osten NRWs ist schon da.

Schlagwörter: Blitze, Donner, Dorfteich, Feuerwehr, Fisch, Gewitter, Hagelkorn, Nebel, Regen, Starkregen, THW, Überraschung, Unwetter, Unwetterwarnung, Wasser, Wetter

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 24.06.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*