Geldautomat und halbe Filiale weggesprengt

Die Gangster hatten es eigentlich auf den Geldautomaten hier in Rhodenkirchen abgesehen. Dabei hinterließen sie heute morgen ein Trümmerfeld und eine Schneise der Verwüstung. Die Explosion war so heftig, dass sie praktisch die ganze Filiale der Postbank vernichtet hat und auch die Scheiben der anderen Geschäfte wurden noch beschädigt. Am Tatort wurde noch eine Gasflasche gefunden. Die Polizei wurde gegen Viertel nach 4 heute morgen von einem Zeitungsausträger informiert, raste sofort zur Postbank-Filiale. Die Täter waren da schon über alle Berge. Es gibt bisher keinerlei Hinweise. Auch in Bergisch Gladbach wurde heute morgen wieder ein Geldautomat gesprengt – allein in diesem Jahr sind es damit schon mehr als 100.

Geldautomat und halbe Filiale weggesprengt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *