Fehlalarm jetzt kostenlos

Wer seine Wohnung mit Sicherheitstechnik schützt, muss in Zukunft keine Sorgen mehr vor einem Fehlalarm haben. Ab sofort muss man nämlich keine Verwaltungsgebühr mehr bezahlen, wenn die Polizei deswegen ausrücken muss. Das hat die Landesregierung beschlossen. Bisher hat es immer 110 Euro gekostet, wenn die Alarm-Anlage falsch ausgelöst hat und die Polizei kommen musste. Moderne Sicherheitstechnik sei ein wichtiges Mittel gegen Einbrecher, heißt es von NRW Innenminister Ralf Jäger. Und auch wenn jemandem etwas verdächtig vorkommt soll man ruhig die 110 wählen und die Polizei holen. Auch das kostet nichts.

Fehlalarm jetzt kostenlos (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Fehlalarm, Gebühren, kostenlos, Polizei, Polizeieinsatz, Sicherheit, Sicherheitstechnik, Technik, Verwaltungsgebühr, wichtig, Wohnung, Zahlung, Zukunft

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*