Fähre ersetzt Rheinbrücke

Auf Gerd Kohlmann wartet heute der wahrscheinlich stressigste Arbeitstag seines Lebens. Der 52-Jährige Langenfelder ist Schiffsführer der Rheinfähre bei Leverkusen. Durch die Sperrung der Rheinbrücke weichen viele Autofahrer von der A1 auf den Wasserweg aus. Für Gerd Kohlmann und seine Kollegen heißt das Stress pur. Schuld sind die Brückenseile – gleich an mehreren Stellen haben sich gefährliche Risse gebildet. Noch bis mindestens Montagmorgen wird an der Brücke gearbeitet – solange bleibt sie für Autos gesperrt. 

Fähre ersetzt Rheinbrücke (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Alternative, Autobahn, Autobahnbrücke, Autofahrer, Brücke, Brückenseile, Fähre, Leverkusen, Pendler, Rheinbrücke, Rheinfähre, Risse, Schiff, Schiffsverkehr, Sperrung, Stress, Verkehr

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 12.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*