Embolo nach Foul verletzt

Die Fans hatten gerade angefangen, den 19-jährigen Schweizer Breel Emobolo ins Herz zu schließen. Ein brutales Foul am Wochenende bedeutet aber für den Stürmer jetzt möglicherweise das SaisonAus. Er hat sich das Wadenbein gebrochenEmbo und das Innenband gerissen. Der Verein teilt heute mit: Die Mediziner gehen davon aus, dass Breel Embolo mindestens zwischen vier und sechs Monate ausfallen wird. Eine genauere Prognose wird nach den ersten beiden Monaten in der Reha möglich sein. Trainer Weinzierl wird aber vermutlich in der Winterpause keinen Ersatz holen. Er hat mit Klaas Jan Huntelaar und Franco di Santo noch zwei Stürmer im Kader.

Embolo nach Foul verletzt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *