Durch Scheibe gefallen

Das eigene Kind hat einen schlimmen Unfall – das ist wohl der Albtraum von allen Eltern. Genau diesen Albtraum musste jetzt aber Katrin Kunze aus Lünen durchmachen. Ihr 8-Jähriger Sohn Leon hüpft auf seinem Bett herum, eine Latte bricht und plötzlich kracht er gegen das Fenster. Die Scherben bohren sich tief in seinen Arm. Und Leon schwebt in Lebensgefahr.

Durch Scheibe gefallen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: arm, Bett, Hüpfen, Junge, Kind, Lebensgefahr, Lünen, Notoperation, Scherbe, schwerverletzt, Unfall, Verletzung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 09.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*