Diebe brechen in Rathaus ein und schmieren Hakenkreuze an die Wand

Einbrecher sind in der Nacht in das Rathaus in Fröndenberg eingebrochen und haben dabei ganze Arbeit geleistet: Nahezu alle Büros wurden aufgebrochen, der Tresor mit Fundsachen ausgeräumt und die Amtskette von Bürgermeister Rebbe gestohlen. Die Einbecher haben die Wände und die Unterlagen auch noch mit Hakenkreuzen beschmiert. Der Schaden den die Einbrecher angerichtet haben, liegt bei rund 10.000 Euro.

Diebe brechen in Rathaus ein und schmieren Hakenkreuze an die Wand (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*