BVB verzeichnet Rekordumsatz

Wer nicht nur Fan von Borussia Dortmund ist, sondern auch noch ein paar Aktien des Bundesligisten besitzt, kann sich heute freuen: Umsatz und Gewinn sind nämlich im vergangenen Jahr wieder deutlich gestiegen. Mit 376 Millionen Euro hat der BVB ein Rekordergebnis erreicht – 100 Millionen Euro mehr. Und das, obwohl die Dortmunder beim letzten Mal die Champions League verpasst hatten.

BVB verzeichnet Rekordumsatz (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Aktien, Bundesliga, BVB, Champions League, Dortmund, Fußball, Fußballverein, Gewinn, Neuzugänge, Rekord, Umsatz, Wirtschaft

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*