Brand in Viersen durch technischen Defekt

Heute hat die Staatsanwaltschaft die Brandursache des Feuers in einem Wohnhaus in Viersen bekannt gegeben, bei dem die drei Hausbewohner ums Leben kamen. Es war allen Anschein nach ein technischer Defekt eines Elektrogerätes im Wohnzimmer im Erdgeschoss des Hauses.

Brand in Viersen durch technischen Defekt (Foto: Sascha Rixkens)

 Bild: Sascha Rixkens,

Schlagwörter: Brand, Defekt, Elektrogeräte, Feuerwehr, Haus , Polizei, Schicksal, Staatsanwaltschaft, Tod, Viersen

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 02.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Sascha Rixkens,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *