Blutige Auseinandersetzung in Köln

Patronenhülsen und Glasscherben sind die Überbleibsel eines heftigen Streits vergangene Nacht vor dieser Kölner Bar. Ein 34-Jähriger wurde von der Polizei kurz danach schwer verletzt in einem weißen Geländewagen aufgegriffen und mit Stich- und Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Was genau passiert ist, ist noch unklar. Es wurden mehrere Zeugen befragt und zwei Fahrzeuge sichergestellt. Die Aussagen und Spuren werden jetzt ausgewertet.

Blutige Auseinandersetzung in Köln (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Auswertung, Bär, blutig, Geländewagen, Glasscherben, KC Rebell, Köln, Patronenhülsen, Polizei, Rapper, Schießerei, Schuss, Spurensicherung, Verletzung, Xatar

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 15.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*