Bewährung für Mumien-Bankräuber

Hanno M. muss nicht ins Gefängnis. Das ist das überraschende Urteil heute im Landgericht Dortmund. Der 33-Jährige hatte als Mumien-Bankräuber Schlagzeilen gemacht – mit Mullbinden verkleidet überfiel er zwei Banken. Er hatte eine Spielzeugpistole dabei. Die Richter entschieden trotzdem auf eine Bewährungsstrafe von 2 Jahren.

Bewährung für Mumien-Bankräuber (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bankraub, Bankräuber, Bewährung, Dortmund, Gefängnis, Millionärsfamilie, Mullbinden, Mumie, Spielzeugpistole, Streit

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*