Berühmteste Sofa NRWs

Es ist knallrot und weltberühmt: das rote Sofa des Fotokünstlers Horst Wackerbarth. Seit fast 40 Jahren porträtiert er Menschen auf der Couch. Herbert Grönemeyer saß schon drauf, und auch Ruhrpott Kommissar Schimanski alias Götz George. Mit dem sperrigen Ding reiste er sogar bis an den Polarkreis jetzt kommt die Couch, die die Welt bereiste, nach Hause. Für das Projekt „heimat.nrw“ fuhr Horst Wackerbarth mit seinem berühmten Möbelstück mehr als ein Jahr lang durch unser Bundesland. Die Fotos der Reise zeigt jetzt eine Ausstellung in Düsseldorf. Die Ausstellung zum Kultsofa startet am Samstag und läuft bis Ende Oktober.

Berühmteste Sofa NRWs (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 15.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *