Belästigung im Gruga-Bad

Im Grugabad in Essen sollen am Wochenende zwei junge Mädchen sexuell belästigt und begrapscht worden seinen. Jetzt bestätigt die Staatsanwaltschaft, dass sich Opfer und Täter schon am Tag vorher im Freibad kennengelernt hatten. Bisher war man davon ausgegangen, dass die Täter die Mädchen überfallartig belästigt hätten.

Belästigung im Gruga-Bad (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Asylbewerber, Belästigung, Essen, Fake, Flüchtlinge, Freibad, Grabscher, Grugabad, Konflikt, Lüge, Mädchen, Schwimmbad, Staatsanwaltschaft, begrapschen

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *