Axt statt Brecheisen

In Grevenbroich sind heute morgen zwei maskierte Männer in ein Juweliergeschäft eingebrochen. Dabei haben sie mit einer Axt die Schaufenster des Ladens zertrümmert. Die Überwachungskamera filmt den Überfall. Es ist der zweite Einbruch innerhalb von zwei Monaten. Die Fahndung läuft noch auf Hochtouren. Der Schaden beläuft sich auf 70.000 Euro.

Axt statt Brecheisen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Diebstahl, Einbruch, Fahndung, Grevenbroich, Juwelier, Kriminalität, Polizei, Schaden, Überfall, Überwachungskamera

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 02.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *