Alexander Gerst trainiert für nächsten Einsatz

Der Kölner Astronaut Alexander Gerst befindet sich bereits im Training für seine nächste Weltraum-Mission. 2018 wird der Deutsche wieder im All durch die Weltraumstation ISS schweben, diesmal als Kommandant. Davor gab es jetzt schon das erste Überlebenstraining. Alexander Gerst schreibt auf Facebook:
„Zu dritt zwei Stunden in der Kapsel bei 37 Grad. Raumanzug aus, sechs Lagen Thermokleidung an. 2,8 Kg Gewicht verloren.“

Alexander Gerst trainiert für nächsten Einsatz (Foto: Facebook)

 Bild: Facebook,

Schlagwörter: Alexander Gerst, Astronaut, Astronautentraining, Köln, Kommandeur, Kosmos, Raumstation, Training, Vorbereitung, Weltall

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Facebook,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*