Landkreis Düren

Protestcamp zulässig? (Foto: SAT.1 NRW)

Protestcamp zulässig?

Hambach, Kreis Jülich, Darüber verhandelte heute das Oberverwaltungsgericht in Münster. Es ging um das Protestcamp gegen den Braunkohlebergbau am Rande des Hambacher Forst. Das soll abgebaut werden. Dagegen klagt jetzt der Grundstücksinhaber. Das Problem, das Camp liegt am Rande des Grundstücks und gehört somit zum Außenbereich. Im Außenbereich kann man also nicht bauen, wie man will. Und es sind grundsätzlich nur sogenannte privilegierte Gebäude zulässig. Man kann also nicht einfach ein Gebäude dort errichten. Das Protestcamp darf dort also eigentlich nicht sein. Die Protestler berufen sich aber auf das Versammlungsrecht. Seit mehr als einem Jahr gibt es das Camp. Die Demonstranten wollen die Abholzung des Hambacher Forsts erschweren. RWE will hier weiter Braunkohle abbauen. weiter…

Immer mehr Gewalt gegen Einsatzkräfte (Foto: SAT.1 NRW)

Immer mehr Gewalt gegen Einsatzkräfte

Düren, Rheinland, Die NRW Landesregierung fordert mehr Respekt gegenüber Einsatzkräften. Immer wieder kommt es zu Vorfällen, bei denen Sanitäter und Polizisten angegriffen werden – erst Samstag gingen Männer in Düren wegen eines Knöllchens auf Polizisten los. weiter…

Clan stürmt Fußballplatz (Foto: SAT.1 NRW)

Clan stürmt Fußballplatz

Jülich, Bei einem Bezirksligaspiel in Jülich stürmen plötzlich über 20 vermummte Männer mit Baseballschlägern und Eisenstangen den Platz. Sie beginnen auf Spieler einzuprügeln – dann sind sie wieder genauso schnell verschwunden, wie sie gekommen sind. Neun Menschen wurden verletzt. weiter…