Landkreis Wesel

Prozess gegen Polizisten (Foto: Michael Engelberg)

Prozess gegen Polizisten

Moers, Es stehen seit heute zwei Polizisten in Moers vor Gericht. Die 30 und 33 Jahre alten Beamten sind wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Sie sollten vor zwei Jahren einen stark betrunkenen Mann nach Hause fahren – haben ihn gegen die Dienstanweisung aber ein paar Kilometer weiter ausgesetzt. Der Betrunkene lief mit 3,5 Promille im Blut auf die Fahrbahn und wurde überfahren. Die Polizisten hatten danach behauptet den Mann nach Hause gebracht zu haben. Vor Gericht schwiegen die beiden heute. Ihnen droht eine Haftstrafe bis zu fünf Jahren. weiter…

Amazon-Streik (Foto: SAT.1 NRW)

Amazon-Streik

Rheinberg, Ausgerechnet heute am sogenannten Black Friday haben wieder die Amazon-Mitarbeiter in Rheinberg und Werne die Arbeit niedergelegt. Der Black Friday ist ein ganz besonderer Schnäppchen-Tag und eine Erfindung aus den USA. Heute laufen beim Versandriesen deshalb auch wieder besonders viele Bestellungen ein – genau deshalb soll der neue Streik helfen, für die Mitarbeiter einen Tarifvertrag herauszuschlagen. Amazon weigert sich aber weiterhin. Bisher haben Kunden von den Streiks aber immer wenig zu spüren bekommen – fast alle Bestellungen kommen trotzdem pünktlich an. weiter…

Aus den Feiertagen 2017 das Beste rausholen (Foto: SAT.1 NRW)

Aus den Feiertagen 2017 das Beste rausholen

Dinslaken, 2016 war feiertagsmäßig jetzt nicht unbedingt der Knüller – vor allem Weihnachten und Silvester liegen ungünstig dieses Jahr. Damit Sie jetzt schon wissen wie Sie 2017 das Beste aus den Feier- und Brückentagen rausholen können – haben wir hier eine kleine Auflistung für Sie: weiter…

Tattoo unter Hypnose (Foto: SAT.1 NRW)

Tattoo unter Hypnose

Moers, Ein Tattoo mal ganz schmerzfrei stechen lassen – das ist in Moers jetzt möglich. Ein Hypnotiseur versetzt die Kunden einfach in einen leichten Schlaf und dann wird gestochen, ganz ohne Schmerzen. weiter…

Horrorclowns in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Horrorclowns in NRW

Wesel, Zwei Jugendliche aus Wesel machten am Wochenende eine unangenehme Begegnung im Dunkeln: Ein Grusel-Clown hantierte mit einer Waffe und sprach sie drohend an. Auch wenn es nur ein „Prank“ gewesen sein sollte: Bloßes Erschrecken kann als Körperverletzung gelten. weiter…

Tierquälerei: Hunde voller Kot (Foto: Tierherberge Kamp-Lintfort)

Tierquälerei: Hunde voller Kot

Kamp-Lintfort, Zwei völlig abgemagerte und verwahrloste Hunde wurden an einem Müllgelände in Kamp-Lintfort gefunden und dem Tierheim übergeben. Das Fell der Tiere war so schlimm mit Kot verklebt, dass sie sich nicht mehr richtig bewegen konnten. Die beiden Hunde mussten wohl mehrere Tage in einer kleinen Transportbox ausharren. weiter…

3D-Drucker druckt Essen (Foto: SAT.1 NRW)

3D-Drucker druckt Essen

Kamp-Lintfort, Essen aus dem 3D-Drucker – das klingt erstmal komisch. Wir haben ja schon mitbekommen, dass heut zu Tage sogar Schuhe gedruckt werden können, aber wie soll das mit Essen funktionieren? Ist das gesund, schmeckt es und wo ist überhaupt der Sinn? Die Hochschule Rhein-Waal hat den Drucker und auch die Antworten auf alle Fragen. weiter…

Fisch-Plage in Dinslaken (Foto: SAT.1 NRW)

Fisch-Plage in Dinslaken

Dinslaken, Dinslaken hat ein Problem – im Rathausteich tümmeln sich Fische, viele Fische. Die Stadt vermutet, dass Bürger ihre nicht mehr gewollten Fische im städtischen Gewässer aussetzen – da könnten sie sich dann so extrem vermehrt haben. Jetzt stellt sich die Frage: Wohin mit den Fischen? weiter…