Landkreis Wesel

Geldautomat auf Schniene (Foto: SAT.1 NRW)

Geldautomat auf Schniene

Dinslaken, Unbekannte haben im Bahnhof in Dinslaken einen Geldautomaten aus der Wand gerissen und dann einfach auf die Schienen geworfen. Dass dabei ein Zug entgleist, war den Tätern offenbar egal. Die Lok sprang aus dem Gleis. Verletzt wurde zum Glück niemand, es entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe. Doch es hätte auch schlimmer kommen können. Denn der Güterzug hatte Gefahrgut wie Flüssiggase und Kältemittel geladen. Auch die Pendler wird das Thema noch länger begleiten. Das Gleis ist stark beschädigt. Noch ist nicht klar wann der Bahnverkehr zwischen Wesel und Oberhausen wieder normal laufen kann. weiter…

Feuer in Altenheim (Foto: TeleNewsNetwork)

Feuer in Altenheim

Sonsbeck, Immer wieder schlägt das Feuer durch die Fenster und durch das Dach – in Sonsbeck im Kreis Wesel hat sich heute ein Zimmerbrand rasend schnell ausgebreitet – die Flammen zogen in Sekunden durch das Haus. Ein Feuer, das sich blitzschnell von einem Zimmer ausbreitet – sofort wurden heute Erinnerungen an den Großbrand im Bergmannsheil in Bochum wach. Doch hier in Sonsbeck konnten alle Bewohner gerettet werden – zwei Senioren mussten mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Wodurch das Feuer entstanden ist, wird jetzt ermittelt. weiter…

Böller auf Pferde geworfen (Foto: Telenews Network)

Böller auf Pferde geworfen

Moers, Bei Moers sollen gestern Abend Böller auf zwei Pferde geworfen worden sein. Die Tiere gingen durch, rannten in Panik auf die A40. Eine Frau raste in die Tiere – sie wurde schwer verletzt, die beiden Tiere überlebten den Zusammenstoß nicht. weiter…

Kino im Schwimmbad (Foto: SAT.1 NRW)

Kino im Schwimmbad

Kamp-Lintfort, So einen Kinobesuch haben Sie garantiert auch noch nie erlebt. In Kamp-Lintfort gab es einen Kinofilm zu sehen, wie gewohnt auf Leinwand – allerdings wurde nicht in roten Sesseln geguckt, oder al la Autokino – sondern in einem Schwimmbad. weiter…

Prozess gegen Polizisten (Foto: Michael Engelberg)

Prozess gegen Polizisten

Moers, Es stehen seit heute zwei Polizisten in Moers vor Gericht. Die 30 und 33 Jahre alten Beamten sind wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Sie sollten vor zwei Jahren einen stark betrunkenen Mann nach Hause fahren – haben ihn gegen die Dienstanweisung aber ein paar Kilometer weiter ausgesetzt. Der Betrunkene lief mit 3,5 Promille im Blut auf die Fahrbahn und wurde überfahren. Die Polizisten hatten danach behauptet den Mann nach Hause gebracht zu haben. Vor Gericht schwiegen die beiden heute. Ihnen droht eine Haftstrafe bis zu fünf Jahren. weiter…

Amazon-Streik (Foto: SAT.1 NRW)

Amazon-Streik

Rheinberg, Ausgerechnet heute am sogenannten Black Friday haben wieder die Amazon-Mitarbeiter in Rheinberg und Werne die Arbeit niedergelegt. Der Black Friday ist ein ganz besonderer Schnäppchen-Tag und eine Erfindung aus den USA. Heute laufen beim Versandriesen deshalb auch wieder besonders viele Bestellungen ein – genau deshalb soll der neue Streik helfen, für die Mitarbeiter einen Tarifvertrag herauszuschlagen. Amazon weigert sich aber weiterhin. Bisher haben Kunden von den Streiks aber immer wenig zu spüren bekommen – fast alle Bestellungen kommen trotzdem pünktlich an. weiter…

Aus den Feiertagen 2017 das Beste rausholen (Foto: SAT.1 NRW)

Aus den Feiertagen 2017 das Beste rausholen

Dinslaken, 2016 war feiertagsmäßig jetzt nicht unbedingt der Knüller – vor allem Weihnachten und Silvester liegen ungünstig dieses Jahr. Damit Sie jetzt schon wissen wie Sie 2017 das Beste aus den Feier- und Brückentagen rausholen können – haben wir hier eine kleine Auflistung für Sie: weiter…

Tattoo unter Hypnose (Foto: SAT.1 NRW)

Tattoo unter Hypnose

Moers, Ein Tattoo mal ganz schmerzfrei stechen lassen – das ist in Moers jetzt möglich. Ein Hypnotiseur versetzt die Kunden einfach in einen leichten Schlaf und dann wird gestochen, ganz ohne Schmerzen. weiter…