Landkreis Düsseldorf

Gutachten im Fall Amri (Foto: SAT.1 NRW)

Gutachten im Fall Amri

Düsseldorf, Attentäter Anis Amri hätte doch schon vor dem Anschlag in Untersuchungshaft genommen werden können – das sagt heute der Regensburger Strafrechtler Henning Ernst Müller in Düsseldorf. Die NRW FDP hat ein Rechtsgutachten anfertigen lassen – und das setzt Innenminister Ralf Jäger weiter unter Druck. Das Gutachten widerspricht dem Innenminister gleich mehrfach. Deswegen wiederholt die FDP heute noch einmal verstärkt die Forderung nach einem Rücktritt des Innenministers. Ein Sonderermittler oder eine Untersuchungskommission sollen nach Willen der FDP zwingend eingesetzt werden. Bei dem Terroranschlag in Berlin durch Anis Amri starben 12 Menschen. weiter…

Das ist die perfekte Welle ... (Foto: SAT.1 NRW)

Das ist die perfekte Welle …

Düsseldorf, Nein, das ist nicht Hawaii oder Miami, sondern wir sind hier mitten in Düsseldorf. Wo ein normales Becken 24 Stunden lang die perfekte Welle verspricht. Und die hat es ganz schön in sich. Unsere Reporterin hat es trotzdem getestet. weiter…

ÖPNV per Handy-Ticket (Foto: SAT.1 NRW)

ÖPNV per Handy-Ticket

Düsseldorf, Für viele ist es einfach nur kompliziert, das richtige Ticket für Bus oder Bahn zu kaufen. Und noch komplizierter wird es, wenn man durch verschiedene Tarifgebiete fährt – also vom Rheinland nach Ostwestfalen zum Beispiel. Eine Kommission aller Fraktionen im NRW Landtag hat sich deshalb zusammengesetzt und Pläne entwickelt. Was auf jeden Fall kommen soll: Das Handy-Ticket. Die Idee klingt gut: Aber Wann das elektronische Ticket per Handy für Bus oder Bahn kommen wird und wie die Preise aussehen, das ist noch nicht klar. weiter…

NRW pendelt (Foto: SAT.1 NRW)

NRW pendelt

Düsseldorf, Kein Wunder, dass wir alle morgens im Stau stehen: Jeder zweite verdient sein Geld nicht mehr in der Stadt, in der er wohnt. Die Folge: Stress auf dem Weg zum Job. Das liegt an den vielen Baustellen die den Autofahrern zu schaffen machen und daran, dass auch die Züge nicht immer pünktlich fahren und besonders im Winter öfter mal gar nicht. Das statistische Landesamt in Düsseldorf stellt zudem fest: Hauptstadt der Einpendler ist Holzwickede im Kreis Unna. 84,5 Prozent der Menschen die dort arbeiten, kommen gar nicht aus Holzwickede. Ganz anders in Münster: Wer dort wohnt, arbeitet auch meistens in der Fahrradstadt. Durchschnittlich fahren Pendler täglich um die 20 km oder mehr. weiter…

Hässlich schönes NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Hässlich schönes NRW

Düsseldorf, In NRW gibt es nun Streetart der besonderen Art. Dort gibt es jetzt Gegenden, die nicht in einem normalen Reiseführer zu finden sind. In Düsseldorf ist es zum Beispiel die Kiefernstraße in der 200 Meter einer Häuserfassade mit Graffiti verschönert sind. Solche Geheimecken spricht das Projekt „Urbanana“ an. Ein Kulturprojekt des NRW-Tourismusverbands, die sich damit erhoffen die Stadtwahrnehmung verändern zu können. Der Name des Projekts: „Urbanana“ – zusammengesetzt aus urban und Banane. Banane, weil das Ruhrgebiet, Düsseldorf und Köln auf so einer Karte, wie eine Banane aussehen. NRW-Insider geben Tipps für die besondere Orte. weiter…