Landkreis Unna

Archäologischer Fund auf Amazon-Gelände (Foto: SAT.1 NRW)

Archäologischer Fund auf Amazon-Gelände

Werne, Früher Lebensmittel und Ernte heute Amazonpakete. Genau hier in Werne wo Amazon jetzt die Weihnachtspakete lagert, haben Archäologen jetzt eine uralte Lagerstätte entdeckt. 2000 Jahre alt sind die Gruben. Sie stammen aus der Eisenzeit und wurden damals für Lebensmittel genutzt. Das teilte heute der Landschaftsverband Westfalen-Lippe mit. Alte Schmuck- und Keramikreste gruben die Wissenschaftler aus. An dem Alter der Siedlung gibt es keine Zweifel. weiter…

Paketposse (Foto: SAT.1 NRW)

Paketposse

Selm, Ein Paket, dass 22 Tage lang unterwegs ist und einen Weg auf sich nimmt, der umständlicher nicht sein kann – das passiert immer wieder. Und zwar aus einem einfachen Grund. weiter…

Amazon baut aus (Foto: SAT.1 NRW)

Amazon baut aus

Werne, Über 1000 neue Arbeitsplätze wird es künftig in NRW geben – neuer Arbeitgeber, Amazon. Das Unternehmen hat ja bereits in Rheinberg und Werne Logistikzentren und bald gibts in Werne eine Erweiterung und ein Zentrum in Dortmund kommt auch noch hinzu. Nun stand Amazon in der Vergangenheit und vor allem kurz vor Weihnachten wegen der Arbeitsbedingungen in der Kritik. Von genau diesem Image will man jetzt weg kommen. weiter…

Tötete Mutter ihre Kinder? (Foto: SAT.1 NRW)

Tötete Mutter ihre Kinder?

Lünen, Der einjährige Mohammed und seine vierjährige Schwester Jana sind tot – erstochen von der eigenen Mutter. Denn die 28-Jährige ist dringend tatverdächtig und wurde von der Polizei festgenommen. weiter…

Stacheldrahtzaun kommt weg (Foto: SAT.1 NRW)

Stacheldrahtzaun kommt weg

Schwerte, Dieser Nato-Zaun in Schwerte ist Geschichte. Eine benachbarte Firma hatte ihn errichtet, um Flüchtlinge von ihrem Grundstück abzuhalten. Nach großen Protesten und auch unserer Berichterstattung hat sich der Geschäftsführer jetzt doch dazu entschlossen, den gefährlichen Zaun wieder abzubauen. Er hat sich mit der Stadt auf einen Doppelstabzaun geeinigt. In dem Gebäude nebenan wohnen rund 20 Flüchtlinge aber auch Deutsche. weiter…

Zaun gegen Flüchtlinge? (Foto: SAT.1 NRW)

Zaun gegen Flüchtlinge?

Schwerte, Ein Stahlunternehmen aus Schwerte setzt gegen seine Nachbarn ein deutliches Zeichen: Weil die Bewohner des Wohnheims nebenan das Gelände der Firma betreten haben, in dem u.a. Flüchtlinge wohnen, hat es einen Stacheldrahtzaun wie aus einem Kriegsgebiet aufgestellt. weiter…