Zeugen gesucht

Der 17-jährige David aus Geseke liegt immer noch im Koma. Noch immer ist nicht klar, was passiert ist – bevor er im August schwer verletzt auf den Gleisen am Lippstädter Bahnhof gefunden wurde. Heute hat die Staatsanwaltschaft Paderborn Fotos veröffentlich. Zum einen ein Phantombild – es zeigt einen Mann, der von einem Taxifahrer beobachtet wurde – der Mann könnte ein Zeuge sein. Zum anderen: Das Foto des 17-jährigen Opfers im Zug – die Polizei fragt: Wer weiß, was mit dem Hemd passiert ist, das der Junge auf dem Foto trug. Drittens: Eine Gruppe Jugendlicher wird gesucht – auch sie sollen Zeugen sein.

Zeugen gesucht (Foto: Polizei Lippstadt)

 Bild: Polizei Lippstadt,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Polizei Lippstadt,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *