Wieder Ärger für den Wendler

Veranstalter will Schlagersänger verklagen

Nachdem sich der Wendler bei einem Stunt die Knochen gebrochen hat, soll er nun einen Auftritt in Kamp-Lintfort abgesagt haben, aber trotzdem bei einer RTL-Show dabei sein.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Wieder Ärger für den Wendler (Foto: Henning Kaiser / dpa)

Michael Wendler hat sich bei Dreharbeiten die Hand gebrochen. Bild: Henning Kaiser / dpa,

Es war wohl der Schock-Moment für Michael Wendler. Der Schlagerstar war bei einer Art Bungee-Stunt im Vorfeld des Dschungel-Camps schwer verletzt worden – musste offenbar zur Not-OP. Jetzt hat er einen Auftritt am 8.August in Kamp-Lintfort abgesagt. Verständlich, angesichts seiner schweren Verletzung. Trotzdem will ihn der Veranstalter jetzt aber verklagen. Denn während er bei der Beachparty Panoramabad Pappelsee nicht auftreten kann, nimmt er jedoch offenbar an RTL-Shows teil. Jetzt droht ihm eine Klage wegen Schadenersatz.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Henning Kaiser / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*