Wie sicher können wir noch sein?

NRW-Innenminister Jäger: Ihn beschleiche "ein mulmiges Gefühl"

Nach den Terroranschlägen in Paris und der Absage des Fußballländerspiels gestern Abend herrscht auch in NRW weiterhin eine bedrückte Stimmung.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Wie sicher können wir noch sein? (Foto: Friso Gentsch / dpa)

 Bild: Friso Gentsch / dpa,

Mit welchem Gefühl seid ihr momentan unterwegs?

Wegen Terror-Gefahr hat die Polizei gestern Abend das Fußballländerspiel Deutschland gegen Holland abgesagt. Fühlt ihr euch sicher?

Nachdem gestern Abend das Testspiel der DFB-Elf gegen Holland in Hannover wegen Terroralarms abgesagt werden musste, herrscht weiterhin Unklarheit. Das Fußball-Länderspiel war kurz vor nach dem Einlass abgesagt worden – aus Angst vor einem Anschlag. Nach Informationen aus Sicherheitskreisen kamen die Hinweise von einem ausländischen Geheimdienst. Hannovers Polizeipräsident Volker Kluwe sagte: „Wir haben konkrete Hinweise gehabt, dass jemand im Stadion einen Sprengsatz zünden wollte.“ Auch am Morgen danach bleibt die Lage angespannt. Die Suche nach Verdächtigen läuft bislang vergeblich.

Bundesinnenminister Thomas de Mazière (CDU) äußerte sich gestern Abend dazu: „Ich möchte die Quelle und das Ausmaß der Hinwiese und der Gefährdung nicht weiter kommentieren, das würde Rückschlüsse auf unser Verhalten zulassen und möglicherweise dazu führen, dass Hinweisgeber keine Hinweise mehr geben.“ Und: „Ich bitte die deutsche Öffentlichkeit um einen Vertrauensvorschuss gegenüber dem Landesinnenministerium, mir und den Sicherheitsbehörden, dass wir gute, bittere Gründe hatten, uns so zu entscheiden.“ Weitere Nachfragen wehrte der Innenminister gestern Abend ab. Seine seltsame Begründung: „Ein Teil der Antworten würde die Bevölkerung verunsichern.“ Aber verunsichert nicht auch genau diese Aussage die Bevölkerung? Wie sicher fühlt ihr euch momentan in NRW? Könnt ihr ohne Zweifel Großveranstaltungen besuchen, über den Weihnachtsmarkt bummeln oder zu Fußballspielen eures Lieblingsvereins ins Stadion gehen?

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Friso Gentsch / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

93 Kommentare anzeigen