Weltrekord im Slacklinen geplant!

Alexander Schulz will 450 Meter über's Wasser laufen

Es ist eine extrem wackelige Angelegenheit: Der Extremsportler Alexander Scholz will heute am Unterbacher See in Düsseldorf seinen alten Rekord knacken.

 Nicht verpassen! Mehr um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Weltrekord im Slacklinen geplant! (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

447 Meter will Alexander Schulz über’s Wasser gehen. 120 Meter weiter als bei seinem aktuellen Rekord von 327 Metern. Den hatte der Extremsportler im vergangenen Jahr auf dem bayerischen Eibsee aufgestellt. „Waterline“ nennt man die Disziplin, bei dem man eine Slackline über Wasser spannt. Heute will der 24-jährige Rosenheimer am Unterbacher See in Düsseldorf seinen aktuellen Rekord überbieten. Einmal vom Strandbad Süd bis zum Strandbad Nord und das auf einem nur 2,5 Zentimeter breiten Spezialband aus Kunststoff. Ob der Versuch gelingt, hängt auch vom Wetter ab. Sollte es zu windig werden, könnte Schulz, der zu den besten Slacklinern der Welt gehört, Probleme bekommen. „Es reizt mich einfach, meine eigenen und bestehende Grenzen zu überwinden. Ich will beweisen, dass mehr möglich ist, als man denkt.“, so Schulz im Vorfeld.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*