Unterrichtsausfall – neue Erhebung

Streit um ausgefallene Stunden geht weiter

Im Landtag in Düsseldorf trifft sich heute der Schulausschuss. Ministerin Löhrmann muss sich für Unterrichtsausfall verantworten.

 Wer mehr wissen will schaut 17:30 Uhr SAT.1 NRW.
Unterrichtsausfall – neue Erhebung (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Die Landeselternschaft in Nordrhein-Westfalen kritisiert seit Monaten die hohe Zahl an ausgefallenen Unterrichtsstunden und den Umgang der Landesregierung. Schulministerin Sylvia Löhrmann legte im vergangenen Jahr deutlich niedrigere Zahlen vor, als sie die Landeselternschaft ermittelt hat. Heute beschäftigt sich der Schulausschuss mit diesem Thema. Das Schulministerium hatte zuvor bereits angekündigt, weiterhin in Stichproben zu ermitteln, wie viel Unterricht in NRW ausfällt. Die Zahlen der Landeselternschaft hat man offenbar nur zur Kenntnis genommen, wirklich verwerten will man sie aber nicht. Dazu brauche man erst genaue Angaben, wie die Erhebung durchgeführt wurde.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *