Transporter hat Geburtstag

Mercedes feiert 20 Jahre Sprinter in Düsseldorf

2,8 Millionen Sprinter hat Mercedes von Düsseldorf aus in den 20 Jahren verkauft. In Zukunft soll dort aber nicht mehr für den US-Markt produziert werden.

 Den aktuellen Stand gibt´s 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Transporter hat Geburtstag (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Mit einem Festakt im Düsseldorfer Mercedes-Benz-Werk feiert der Autobauer Daimler heute das 20-jährige Jubiläum des Kleintransporters Sprinter. An der Veranstaltung nimmt neben Konzernchef Dieter Zetsche auch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) teil. Der Kleintransporter wird seit 1995 im Düsseldorfer Mercedes-Werk produziert. Insgesamt wurden nach Unternehmensangaben in den vergangenen 20 Jahren mehr als 2,8 Millionen Sprinter in mehr als 130 Länder verkauft. Im Sprinter-Werk in der Landeshauptstadt sind derzeit noch 6500 Mitarbeiter beschäftigt. Allerdings dürfte die Zahl in den nächsten Jahren sinken. Denn der Autokonzern plant die Errichtung einer neuen Sprinter-Fabrik in den USA, wo künftig die Kleintransporter für den amerikanischen Markt gebaut werden sollen. Bisher hat Düsseldorf den US-Markt beliefert. Bis Ende 2020 will der Konzern deshalb die Zahl der Düsseldorfer Mitarbeiter um rund 650 verringern. Betriebsbedingte Kündigungen durch das Unternehmen sind aber bis dahin ausgeschlossen. Damit sind die Einschnitte für die Belegschaft nicht so drastisch wie noch vor gut einem Jahr angenommen. 2014 hatten die Mitarbeiter des Düsseldorfer Werks gegen die USA-Pläne des Unternehmens protestiert. Sie befürchteten die Wegfall von rund 1800 Arbeitsplätzen. (dpa)

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

Einen Kommentar