Tödlicher Streit in Hagen

Eine Blutspur zieht sich quer durch die Straßen hier in Hagen Boele. Zwei Männer sind in diesem Versicherungsbüro aneinander geraten. Einer zog eine Machete und stach auf den anderen ein. Beide rannten über die Straße, wo der blutige Streit weiter ging. Die herbeigeeilte Polizei konnte offenbar nichts anderes tun, als zur Pistole zu greifen. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Warum es zu einem Streit kam, weiß man bisher noch nicht. In der Nachbarschaft kennt man den Täter aber bestens. Doch niemand hätte hier damit gerechnet, dass der Mann so ausrasten wird und am Ende sogar mit einer Machete zu sticht. Die Streitursache und auch, ob die Polizei den mutmaßlichen Täter zurecht erschossen hat, soll nun eine Ermittlungskommission klären.

Tödlicher Streit in Hagen (Foto: Video News 24)

 Bild: Video News 24,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Video News 24,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *