Temperaturen rauf, Preise runter

Unternehmer gewährt Kunden Hitzerabatt

In einem Antiquitätenladen in Essen purzeln jetzt die Preise: Für jedes Grad, dass das Thermometer mehr anzeigt, gibt es ein Prozent Rabatt.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Temperaturen rauf, Preise runter (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Na da wünscht sich wohl so mancher, dass die Temperaturen noch mehr steigen. Denn im Laden eines Essener Jungunternehmers gibt es jetzt Hitzerabatt. Genauso heiß, wie die Temperatur, die Christian Wegmann misst, so viel Rabatt gibt es auch. Einziger Haken: Er orientiert sich an der Raumtemperatur. Doch in seinem Antiquitätenladen hat Wegmann bisher keine Klimaanlage. Jeden Tag wird es also wärmer. Gestern waren es im Laden so schon 27 Grad. Macht satte 27 Prozent Rabatt. Die aktuelle Rabattzahl malt der Unternehmer täglich in Übergröße an seine Schaufensterscheibe. Und den Essener Kunden gefällt’s.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

3 Kommentare anzeigen