So sexy war Laschet noch nie

Johannes Laschet will „Gentlemen des Jahres“ werden

Seinem Papa, CDU-Vize Armin Laschet, gibt der 26-Jährige Johannes meist Krawatten-Tipps. Jetzt will der Student Botschafter für ein Männermagazin werden.

 Nicht verpassen! Mehr um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
So sexy war Laschet noch nie (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Na, sieh mal einer an: was ein schmucker Sohnemann! NRW- CDU- Chef Armin Laschet hat ’nen sexy Sprössling. Der will aber nicht in die Politik, sondern lieber Botschafter für das Männer-Lifestyle-Magazin „GQ“ werden. Johannes heißt der 26-Jährige Sohn unseres Landtagspolitikers. Er ist einer der zehn Finalisten, die um den Titel „Gentleman des Jahres“ buhlen. Seit gestern müssen sich die jungen Männer in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander durchsetzen. Wer gewinnt wird für ein Jahr Markenbotschafter des Magazins und gewinnt eine Reise in die Karibik. Und was sagt der Vater dazu? Der findet das ganze wohl ein bisschen schräg, drückt seinen Sohn aber die Daumen. Johannes Laschet eigentlich Student und interessiert sich neben Sport vor allem für Mode. Seinem Papa gibt der 26-Jährige gerne mal Krawatten -Tipps. Wer von den beiden Laschet sich wohl besser auf dem Cover der GQ machen würden…?

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*