Schuhmesse: Technik an die Füße!

Der Weg zum perfekt passenden Schuh geht übers Smartphone

Auf der internationalen Schuhmesse in Düsseldorf zeigen die Aussteller ihre Schuhtrends. Eine Neuheit: Eine App scannt die Füße.

 Wer mehr wissen will schaut 17:30 Uhr SAT.1 NRW.
Schuhmesse: Technik an die Füße! (Foto: Sat.1 NRW)

Für die Kleinen: Der Gameboy-Schuh auf der internationalen Schuhmesse.Bild: Sat.1 NRW,

Der Weg zum richtigen Schuh soll in Zukunft deutlich einfacher werden. Wer im Laden einen Schuh sieht, der gefällt: Einfach mit dem Smartphone einscannen und sich so eine Wunschliste erstellen. Falls der Schuh in dem Laden nicht mehr in der richtigen Größe da war oder man sich noch mal in Ruhe Gedanken machen will, kann man auch später bestellen. Der Gewinn geht trotzdem an den Laden, wo man den Schuh eingescannt hat. Aber eigentlich muss man die Schuhe nicht mal mehr anprobieren. Denn mit der App kommen die direkt in der passenden Größe aufs Smartphone. Fans des Online-Shoppings müssen also nicht mehr zwei oder drei Paar Schuhe bestellen, damit eines davon sicher passt. Die Firma Scanblue hat das entwickelt.

Für die kleinen Technikfans und Schuhliebhaber gibt es aber auch eine Neuheit: Den Gameboy-Schuh! Mit dem sollen die Jungs wohl von Schuhen überzeugt werden.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Sat.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *