Schick, schicker, Dorsten!

Designer benennt Modelinie nach Ruhrpott-Stadt

Eine Liste deutscher Städte— am Ende fällt die Wahl auf Dorsten. Weil der Name so schön klingt hat ein Designer aus Brasilen jetzt sein Label so genannt.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Schick, schicker, Dorsten! (Foto: Instagram)

 Bild: Instagram,

Armani, Gucci, Versace— pah! Jetzt trägt man Dorsten. Zumindest wenn es nach einem Designer aus Brasilien geht. Der hat sein Modelabel jetzt nach der Ruhrpott-Stadt benannt. Felipe de Campos heißt der Designer aus Sao Paulo. Und der mag Deutschland vor allem wegen der Kultur. Sein neues Label sollte unbedingt einen deutschen Namen tragen. Und was macht man da als Designer? Man setzt sich hin und googelt deutsche Städte. Bei Dorsten blieb der Brasilianer hängen. Selber dort war er zwar noch nie, allerdings sei der Name perfekt. Er habe sich über die Stadt informiert und fände sie bezaubernd, so der Designer Medien gegenüber. Jetzt tragen seine Hosen und Oberteile den schicken Labelnamen Dorsten.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Instagram,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*